Blackmagic Design

Datenschutzrichtlinie

Weil uns der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten wichtig ist, haben wir eine Datenschutzrichtlinie verfasst, die über wichtige Fakten informiert. Beispielsweise wer wir sind, weshalb und wie wir Ihre personenbezogenen Daten erfassen, und auf welche Weise wir diese Daten verwenden, teilen, weitergeben und speichern. Dies beinhaltet u. a. Daten bezüglich des Ihnen gewährten Zugriffs auf unsere Website und die Inanspruchnahme unserer Dienstleistungen. Bitte lesen Sie sich diese Datenschutzrichtlinie aufmerksam durch, da sie wichtige Informationen enthält und erklärt, wie Sie sich mit eventuellen Fragen an uns wenden können.

Wir weisen darauf hin, dass Sie sich durch die Inanspruchnahme unserer Dienstleistungen einverstanden erklären, dass wir Ihre personenbezogenen Daten auf die in dieser Datenschutzrichtlinie ausgeführte Weise benutzen.

  1. 1.

    Wer wir sind

    1. 1.1

      Blackmagic Design Pty Ltd, im australischen Firmenregister Australian Company unter der Nummer 098 098 287 eingetragen, mit Firmensitz in 11 Gateway Court, Port Melbourne, 3207, Victoria, Australien, Tel: +613 96824770, (nachstehend wir, uns, unser oder Blackmagic genannt) erhebt, nutzt und ist für gewisse personenbezogene Daten verantwortlich. Wenn wir dies innerhalb der Europäischen Union (EU) tun oder wenn Sie sich in der EU aufhalten und wir Ihnen Waren und Dienstleistungen bereitstellen, sind wir an die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO), englisch GDPR = General Data Protection Regulation, gebunden, die für das gesamte Gebiet der Europäischen Union einschließlich des Vereinigten Königreichs (UK) gilt. Für den Zweck dieser Gesetzgebung sind wir als „Inhaber“ für diese persönlichen Daten verantwortlich.

    2. 1.2

      Als australisches Unternehmen unterliegen wir zusätzlich der australischen Gesetzgebung, einschließlich des australischen Datenschutzgesetzes Privacy Act 1988 (Cth). Im Rahmen dieser Gesetze verantworten wir als „Organisation“ überdies die Verwaltung und Handhabung Ihrer personenbezogenen Daten.

  2. 2.

    Was für persönliche Daten erfassen und nutzen wir?

    1. 2.1

      Die Erfassung Ihrer personenbezogenen Daten kann bei Ihrem Besuch auf unserer Website oder im Zusammenhang mit unseren Dienstleistungen erfolgen. Dies schließt ein, ist aber nicht beschränkt darauf, wenn Sie sich bei uns anmelden oder Software und/oder Updates herunterladen, sich für eine unserer Verteilerlisten anmelden oder sich zum Blackmagic Forum anmelden oder es besuchen. Des Weiteren kann die Erfassung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgen, wenn Sie mit uns kommunizieren, bspw. auf Messen und ähnlichen Events (u. a. wenn wir Ihren Teilnehmerausweis an einem Messestand scannen).

    2. 2.2

      Wir erfassen ggf. folgende Daten:

      1. (a)

        Ihre Kontaktdaten wie Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse, Angaben zu Ihrem Arbeitgeber, Postanschrift, Telefonnummer und Mobilfunknummer;

      2. (b)

        das Land Ihres Wohnsitzes;

      3. (c)

        Ihre Teilnehmerdaten für eine Messe oder ähnliche Events (wo zutreffend);

      4. (d)

        Ihre finanziellen Daten, bspw. Ihre Bankverbindung oder Ihre Kreditkartendaten, die zum Erwerb unserer Software oder sonstiger Dienstleistungen benutzt werden; und

      5. (e)

        sonstige persönliche Daten, die Sie uns im Zusammenhang mit unseren Dienstleistungen überlassen.

    3. 2.3

      Wenn Sie unsere Software installieren und nutzen, erfassen wir zum Zweck der Registrierung oder Aktivierung der Software möglicherweise Daten in Bezug auf Ihr Gerät.

    4. 2.4

      Wenn Sie unsere Website besuchen oder unsere Dienstleistungen beanspruchen, erfassen und speichern wir möglicherweise folgende Daten:

      1. (a)

        die für den Zugriff auf unsere Website oder für die Inanspruchnahme unserer Dienstleistungen verwendete IP-Adresse;

      2. (b)

        Datum und Uhrzeit Ihres Zugriffs auf unsere Website oder der Inanspruchnahme unserer Dienstleistungen;

      3. (c)

        jegliche Fremdanbieter-Website, über deren Link Sie auf unsere Website oder unsere Dienstleistung zugegriffen haben;

      4. (d)

        Statistiken zu Seitenaufrufen, Verkehr von und zu unserer Website und Dienstleistungen; sowie

      5. (e)

        anderweitige Transaktionsinformationen bezüglich Ihres Zugriffs auf unsere Website oder die Inanspruchnahme unserer Dienstleistungen.

  3. 3.

    Aus anderweitigen Quellen erhobene Daten

    • Die Erfassung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns kann auch aus anderen Quellen oder über Dritte, einschließlich über unsere verbundenen Unternehmen (einschließlich im Vereinigten Königreich) oder über Zwischenhändler, Reseller oder über andere Personen in Ihrer Organisation erfolgen.

  4. 4.

    Verwendung von Cookies

    • Durch Ihren Besuch unserer Website oder die Inanspruchnahme unserer Dienstleistungen (einschließlich des Blackmagic Forums) erlauben Sie uns die Verwendung von „Cookies“ zur Analyse von Besuchsmustern und um Sie effizienter zu bedienen. Durch Cookies werden Sie nicht persönlich erkennbar gemacht, es wird damit lediglich Ihr Computer identifiziert. Sie können Ihren Internetbrowser so einstellen, dass Sie benachrichtigt werden, wenn eine Website Cookies verwendet, und Sie so jedes Mal die Möglichkeit haben, diese zu akzeptieren oder abzulehnen.

  5. 5.

    Wie wir Ihre personenbezogenen Daten nutzen und aus als welchen Gründen wir dies im Geltungsgebiet der DSGVO tun

    1. 5.1

      Wir nutzen Ihre personenbezogenen Daten zum Zweck der Dienstleistungserbringung an Sie oder Ihre Organisation.

    2. 5.2

      Zusätzlich zur Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten zur Erbringung unserer Dienstleistungen an Sie oder Ihre Organisation, werden Daten möglicherweise auch für Folgendes genutzt:

      1. (a)

        um unsere Dienstleistung zu erbringen, einschließlich der Kontaktaufnahme mit Ihnen in Bezug auf Zahlungen;

      2. (b)

        um das Blackmagic Forum zu verwalten und zu moderieren (wo zutreffend);

      3. (c)

        um Ihre Identität zu bestätigen, auf Ihre Anfragen zu reagieren und, falls notwendig, um Kontakt mit Ihnen aufzunehmen;

      4. (d)

        um Ihnen Neuigkeiten, Informationen und Materialien im Zusammenhang mit unseren Dienstleistungen oder unseren Direktmarketing- und Werbeinhalten sowie denen unserer Partner und verbundenen Unternehmen zukommen zu lassen;

      5. (e)

        um zu verfolgen, wer unsere Website besucht oder unsere Dienstleistungen beansprucht;

      6. (f)

        um Benutzerprofile der Personen zu erstellen, die unsere Website oder Dienstleistungen nutzen;

      7. (g)

        um unsere Website oder Dienstleistungen zu verbessern; und and

      8. (h)

        anderweitige gesetzlich zulässige Zwecke.

    3. 5.3

      Im Geltungsgebiet der DSGVO berufen wir uns bei der Erfassung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten auf die folgenden gesetzmäßigen Gründe. In manchen Fällen kann dies auch auf der Grundlage mehrerer gesetzmäßiger Gründe (Basis), wie nachstehend aufgeführt, erfolgen:

      1. (a)

        Im Zuge unserer rechtmäßigen Interessen für das Marketing und die Bereitstellung unserer Waren und Dienstleistungen weltweit, gleichermaßen zu unserem Nutzen, zu dem unserer Kunden und Interessenten an unseren Angeboten;

      2. (b)

        um einen von uns mit Ihnen abgeschlossenen Vertrag zu erfüllen oder einen solchen einzugehen;

      3. (c)

        um unseren gesetzlichen Verpflichtungen nachzukommen;

      4. (d)

        um Ihre lebenswichtigen Interessen oder die einer anderen Person (z. B. in einem Notfall) zu schützen; oder

      5. (e)

        wo Sie der Datenverarbeitung auf unsere Aufforderung hin zugestimmt haben (z. B. für gewisse Marketingaktionen oder sonstige Verarbeitung, wo dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder wir im Rahmen unserer Richtlinien gelegentlich Ihr Einverständnis zu einer solchen Datenverarbeitung ersucht haben).

  6. 6.

    Leistungen Dritter

    1. 6.1

      Unsere Website kann Links und Hinweise zu Leistungen Dritter enthalten. Diese Links zu Leistungen Dritter dienen lediglich zu Ihrer Information.

    2. 6.2

      Leistungen Dritter liegen außerhalb unserer Kontrolle. Wir übernehmen keine Verantwortung für Leistungen Dritter (einschließlich der Eignung für die beabsichtigte Nutzung dieser Fremdleistungen). Wir unterstützen oder empfehlen keine Fremdanbieter oder sonstige mit diesen verbundene Anbieterfirmen oder deren Produkte oder Dienstleistungen. Richten Sie Anfragen zur Eignung jeglicher Leistungen Dritter direkt an den Anbieter.

    3. 6.3

      Fremdanbieter können Cookies verwenden.

    4. 6.4

      Es obliegt Ihnen selbst, die Datenschutzrichtlinien oder mit Leistungen Dritter verbundene Aussagen zu lesen.

  7. 7.

    Wem gegenüber legen wir personenbezogene Daten offen?

    1. 7.1

      Wir legen personenbezogene Daten möglicherweise folgenden Parteien gegenüber offen:

      1. (a)

        Parteien, für die Sie uns Ihr Einverständnis zur Offenlegung Ihrer personenbezogenen Daten geben;

      2. (b)

        Dritten, die Dienstleistungen für uns bereitstellen (zum Beispiel externe Vertragspartner, die uns dabei unterstützen, Ihnen unsere Dienstleistungen anzubieten und Finanz- und IT-Dienstleistungen bereitstellen);

      3. (c)

        unseren Partnern, verbundenen Unternehmen, Subunternehmen und Beratern, die uns bei der Bereitstellung unserer Dienstleistungen an Sie unterstützen;

      4. (d)

        Regierungs- und Aufsichtsbehörden, sofern gesetzlich erforderlich oder zulässig (einschließlich zur Einhaltung jeglicher Verpflichtungen müssen wir (oder unsere Dienstleister) mögliche Datenschutzverletzungen in Australien (wo unsere Muttergesellschaft Blackmagic Design Pty Ltd ansässig ist) oder anderen relevanten Rechtsprechungen melden); oder

      5. (e)

        anderen Dritten, sofern gesetzlich zulässig.

      • Wir weisen darauf hin, dass sich diese Personen außerhalb von Australien befinden können. Unsere Marketing-Datenbank wird derzeit beispielsweise aus Kalifornien, USA, betrieben.

    2. 7.2

      Gelegentlich legen wir personenbezogene Daten unseren Partnern und verbundenen Unternehmen gegenüber offen, die sich in verschiedenen Ländern innerhalb oder außerhalb der EU befinden, einschließlich, aber nicht ausschließlich im Vereinigten Königreich, den Vereinigten Staaten von Amerika, in Singapur, Japan und China, oder gegenüber unserer Hauptniederlassung in Australien, Blackmagic Design Pty Ltd (falls Sie nicht schon direkt geschäftlich mit ihr verkehren), oder gegenüber jeglichen Unternehmen (wo auch immer sie sich befinden), die deren allgemeiner Kontrolle unterliegen.

    3. 7.3

      Wir weisen darauf hin, dass in einigen Ländern außerhalb des Vereinigten Königreichs oder der EU (einschließlich Australien) andere Datenschutzgesetze herrschen. Wir stellen sicher, dass jegliche Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten an diese Länder, in denen die Global Donor Platform for Rural Development (GDPRD) gilt, entweder von uns oder jeglichem Fremdanbieter, an den wir Ihre Daten weitergeben, (sofern die Europäische Kommission deren Gesetzgebung für ausreichend befindet) entsprechenden, angemessenen oder geeigneten Schutzmaßnahmen unterliegt (z. B. gesetzlich verbindliche Vereinbarungen, die Musterklauseln und Bestimmungen enthalten, die den Vorgaben der Europäischen Kommission entsprechen, oder für die Weitergabe an die Vereinigten Staaten, dem EU-US Privacy Shield), im erforderlichen Maße gemäß der DSGVO zur Sicherung der Persönlichkeitsrechte festgelegt ist, und stellen Ihnen im unwahrscheinlichen Fall des Missbrauchs Ihrer personenbezogenen Daten Rechtsmittel zur Verfügung. Sollten Sie weitere Fragen zur Grundlage haben, aufgrund derer wir Ihre personenbezogenen Daten außerhalb von Australien weitergeben, kontaktieren Sie uns (unter den in Abschnitt 14 angegebenen Kontaktinformationen).

    4. 7.4

      Wir weisen darauf hin, dass der Australische Grundsatz zum Datenschutz 8.1, englisch Australian Privacy Principle 8.1, (angemessene, notwendige Schritte vor der Offenlegung personenbezogener Daten über Ländergrenzen hinaus) nicht für Offenlegungen im Fall einer Weitergabe außerhalb von Australien gilt (wenngleich die DSGVO in manchen Fällen strengere Auflagen erhebt).

  8. 8.

    Blackmagic Forum

    1. 8.1

      Diese Datenschutzrichtlinie gilt für den Zugang zum und die Nutzung des Blackmagic Forums.

    2. 8.2

      Zusätzlich zu dieser Datenschutzrichtlinie gelten folgende Zusatzbestimmungen für den Zugang zum und die Nutzung des Blackmagic Forums: http://forum.blackmagicdesign.com

  9. 9.

    Ihre Rechte

    1. 9.1

      Gemäß der DSGVO (wo zutreffend) haben Sie mehrere wichtige Rechte, die Ihnen kostenlos zur Verfügung stehen. Zusammengefasst sind das folgende Rechte:

      1. (a)

        angemessene Verarbeitung von Informationen und Transparenz in Bezug auf die Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten, denen dieser Datenschutzhinweis dient;

      2. (b)

        Zugang zu Ihren personenbezogenen Daten und gewissen anderen Zusatzinformationen;

      3. (c)

        Berichtigung jeglicher Fehler in Ihren uns vorliegenden Daten;

      4. (d)

        in gewissen Situationen Löschung Ihrer personenbezogenen Daten;

      5. (e)

        Bereitstellung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten, die Sie uns zur Verfügung gestellt haben, in strukturierter, üblicher und maschinenlesbarer Form, und in gewissen Situationen das Recht zur Weitergabe an Dritte;

      6. (f)

        Einspruchserhebung gegen die Verarbeitung personenbezogener Daten für Direktmarketingzwecke zu einem beliebigen Zeitpunkt;

      7. (g)

        Einspruchserhebung gegen maschinengesteuerte Entscheidungen, die Sie betreffende, rechtliche Auswirkungen haben oder Sie in ähnlicher Weise erheblich beeinträchtigen;

      8. (h)

        in gewissen anderen Situationen Einspruchserhebung gegen die weitere Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten;

      9. (i)

        Widerruf Ihres Einverständnisses zu einem beliebigen Zeitpunkt, sofern die Verarbeitung auf Grundlage Ihres Einverständnisses erfolgt;

      10. (j)

        unter gewissen Umständen anderweitige Einschränkungen der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten.

    2. 9.2

      Weitere Information zu jedem dieser Rechte, einschließlich den Umständen, unter denen diese gelten, finden Sie zum Beispiel im Leitfaden der zuständigen Informationsbehörde (Information Commissioner's Office – ICO) zu den Rechtsansprüchen von Einzelpersonen gemäß den Allgemeinen Datenschutzrichtlinien, englisch General Data Protection Regulation, im Vereinigten Königreich. Falls Sie von einem dieser Rechte Gebrauch machen möchten:

      1. (a)

        schicken Sie uns eine E-Mail, rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns (an die unten stehenden Kontaktinformationen) und liefern Sie ausreichend Informationen zur Identifizierung (z. B. Kundennummer, Benutzername, Registrierungsdaten);

      2. (b)

        liefern Sie einen Identitäts- und Adressnachweis (eine Kopie Ihres Führerscheins oder Reisepasses und eine Nebenkosten- oder Kreditkartenabrechnung ); und

      3. (c)

        lassen Sie uns wissen, worauf sich Ihre Anfrage bezieht, einschließlich Kundennummer oder Referenz, falls verfügbar.

  10. 10.

    Kann ich mich der Bereitstellung von personenbezogenen Informationen entziehen?

    1. 10.1

      Die Bereitstellung Ihrer personenbezogenen Daten ist für den Zugriff auf und die Nutzung unserer Website erforderlich, damit wir Ihnen Dienstleistungen erbringen oder Sie zu Marketing- oder Werbezwecken kontaktieren können.

    2. 10.2

      Kontaktieren Sie uns, falls Sie nicht möchten, dass wir Ihre personenbezogenen Daten nutzen oder auf die in dieser Datenschutzrichtlinie beschriebene Weise offenlegen. Dies kann allerdings dazu führen, dass Sie keinen Zugriff auf alle oder Teile unserer Website oder unsere Dienstleistungen haben oder diese nicht nutzen können.

    3. 10.3

      Außerdem können wir die Daten weiterhin nutzen oder offenlegen, sofern:

      1. (a)

        wir Sie anschließend über die beabsichtigte Offenlegung informieren und Sie keinen Einspruch gegen die Nutzung oder Offenlegung erheben;

      2. (b)

        wir glauben, dass die Nutzung oder Offenlegung angemessen und notwendig ist, um einer Strafverfolgungsbehörde oder einer zuständigen Regierungs- oder Sicherheitsbehörde bei der Ausübung ihrer Funktion behilflich zu sein;

      3. (c)

        wir unsere Geschäftsbedingungen durchsetzen oder unsere Rechte schützen möchten;

      4. (d)

        wir die Sicherheit unserer Bürger und Benutzer unserer Website oder Dienstleistungen schützen möchten; oder

      5. (e)

        wir gesetzlich dazu verpflichtet sind, die Daten offenzulegen.

  11. 11.

    Kann ich mich dem Erhalt von Werbe- und Marketinginhalten entziehen?

    • Wenn Sie keine Direktmarketing- und Werbemittel erhalten möchten, können Sie sich abmelden, indem Sie uns eine E-Mail an die untenstehende Adresse schicken oder dies über eine der anderen von uns angebotenen Abmeldeoptionen tun. Einige unserer Dienstleistungen verfügen über eine zum Produkt gehörige Direktmarketing- und Werbemittel-Funktion, die nicht separat gehandhabt werden kann. D. h. wenn Sie sich für den Erhalt von Werbemitteln und Marketingkommunikation insgesamt abmelden, entfällt unter Umständen auch der Zugang zu solchen produktbezogenen Dienstleistungen.

  12. 12.

    Datensicherung und -speicherung: Wie lange bewahren wir Ihre persönlichen Daten auf?

    1. 12.1

      Wir ergreifen alle angemessenen Maßnahmen, um Ihre personenbezogenen Daten vor Missbrauch, Verlust, unerlaubtem Zugriff, Veränderung und Offenlegung zu schützen.

    2. 12.2

      Beachten Sie, dass eine absolut sichere Datenübertragung im Internet im Rahmen der Nutzung unserer Website und unserer Dienstleistungen nicht gewährleistet werden kann. Wir übernehmen keine Verantwortung für Informationen, die Sie über das Internet an unsere Website senden. Sie tun dies auf eigene Gefahr.

    3. 12.3

      Wir bewahren Ihre personenbezogenen Daten für unbestimmte Zeit auf, und zwar so lange, bis diese Daten nicht mehr für den erlaubten Zweck im Sinne dieser Datenschutzrichtlinie oder geltender Datenschutzgesetze genutzt oder offengelegt werden dürfen, oder aber (falls vorher und mit Bezug auf den nächsten Absatz), bis eine angemessene Zeit seit Ihrem Antrag zur Löschung Ihrer Daten verstrichen ist. In der Regel bewahren wir Daten solange auf, wie wir Ihnen Produkte und Dienstleistungen bereitstellen, sowie für einen Zeitraum von bis zu 6 Jahren (oder länger, falls die gesetzliche Verjährungsfrist länger ist).

    4. 12.4

      Innerhalb eines angemessenen Zeitraums nach Verstreichen der im vorherigen Absatz erwähnten Frist werden Ihre personenbezogenen Daten zerstört, gelöscht oder unkenntlich gemacht, sofern wir nicht aus rechtlichen Gründen zu einer weiteren Aufbewahrung dieser Daten verpflichtet sind.

    5. 12.5

      Solange wir im Besitz Ihrer Daten sind, unterliegen diese der endgültigen direkten oder indirekten Kontrolle von Blackmagic Design Pty Ltd, und befinden sich unter dem Schutz der Firma oder dem Schutz einer oder mehrerer anderer Organisationen, die ebenfalls der gemeinsamen Kontrolle von Blackmagic Design Pty Ltd unterliegen. Sie können in Australien, den Vereinigten Staaten von Amerika oder an einem anderen in dieser Datenschutzrichtlinie erwähnten Ort aufbewahrt werden.

  13. 13.

    Wie erhalten Sie Zugang zu Ihren persönlichen Daten, um diese zu verändern? Wie nehmen Sie Kontakt zu uns auf, um zu beantragen, dass Ihre Daten nicht mehr genutzt und stattdessen gelöscht werden?

    1. 13.1

      Wir empfehlen Ihnen, Ihre personenbezogenen Daten regelmäßig bei uns auf den neuesten Stand zu bringen, damit Ihre Daten aktuell, korrekt und vollständig sind. Sie können bei uns Zugang zu Ihren Daten oder die Berichtigung beliebiger Teile der bei uns aufbewahrten Daten beantragen. Unter Umständen verlangen wir vor der Bearbeitung eines Antrags, dass Sie Ihre Identität bestätigen.

    2. 13.2

      Für einen Antrag auf Zugang zu Ihren persönlichen Daten oder zur Berichtigung solcher Daten wird kein Entgelt erhoben. Es kann jedoch ein Entgelt anfallen, wenn wir Ihnen Informationen bereitstellen. Das Entgelt deckt folgende Auskunftserteilung an Sie ab: Die Zusammenstellung, die Vervielfältigung und die Bereitstellung von Informationen für einen bestimmten Zweck. Ein Entgelt wird nur dann erhoben, wenn dies gesetzlich rechtmäßig ist.

    3. 13.3

      In einigen Fällen eines berichtigten Datensatzes kann es vorkommen, dass wir den Originaldatensatz auch weiterhin aufbewahren.

    4. 13.4

      Unter bestimmten Umständen können wir Ihren Antrag auf Zugang oder auf Berichtigung von persönlichen Daten auch verweigern. Dies kann in folgenden Situationen eintreten, ist jedoch nicht auf diese beschränkt:

      1. (a)

        einen Zugang zu bewilligen hätte unzumutbare Folgen für den Datenschutz anderer Nutzer;

      2. (b)

        die Daten beziehen sich auf laufende oder bevorstehende gerichtliche Verfahren und wären dann in diesen Verfahren nicht mehr auffindbar;

      3. (c)

        einen Zugang zu bewilligen wäre rechtswidrig;

      4. (d)

        die Zugangsverweigerung wäre anderweitig vorgeschrieben oder gesetzlich zulässig; oder

      5. (e)

        der Antrag auf Zugang ist leichtfertig oder schikanös.

    5. 13.5

      Sollten wir Ihren Antrag auf Zugang oder auf Berichtigung Ihrer persönlichen Daten verweigern, erhalten Sie eine schriftliche Erklärung.

    6. 13.6

      Bitte beachten Sie Folgendes: Sollte die DSGVO für Sie gelten, haben Sie möglicherweise zusätzliche Rechte (siehe Absatz 9). Sollten Ihre Rechte im Rahmen der DSGVO von den hier gemachten Angaben abweichen, respektieren wir Ihre Rechte im Rahmen der DSGVO vor den hier in Absatz 13 beschriebenen Rechten.

  14. 14.

    Wie nehmen Sie Kontakt zu uns auf und wie reichen Sie Beschwerden ein?

    1. 14.1

      Bei Fragen zu dieser Datenschutzrichtlinie, zum Zugang zu Daten, zur Berichtigung von Daten oder zu Auskünften bezüglich eines laufenden Antrags auf Löschung oder Bearbeitung uns vorliegender personenbezogener Daten, sowie bei Beschwerden bezüglich möglicher Verstöße gegen die Datenschutzvorschriften oder um ein schriftliches Exemplar dieser Datenschutzrichtlinie zu erhalten, wenden Sie sich an unseren Datenschutzbeauftragten:

      1. (a)

        Postanschrift: 11 Gateway Court, Port Melbourne, 3207, Victoria, Australien; oder

      2. (b)

        E-Mail: privacy@blackmagicdesign.com.

    2. 14.2

      Wir bitten darum, Beschwerden immer zuerst schriftlich bei uns einzureichen. Sie erhalten dann in Übereinstimmung mit den gesetzlichen Fristen eine schriftliche Antwort auf Ihre Beschwerde. Unter bestimmten Umständen werden wir Sie um weitere Informationen bitten, um Ihre Beschwerde ordnungsgemäß bearbeiten zu können. Wenn Sie Ihre Beschwerde aus irgendeinem Grund nicht direkt an uns richten möchten oder nicht mit unserem Lösungsvorschlag für Ihre Beschwerde einverstanden sind, können Sie Ihre Beschwerde auch an einen unabhängigen Datenschutzbeauftragten in Australien beim Office of the Australian Information Commissioner (OAIC) richten. Bitte beachten Sie, dass die DSGVO Ihnen unter Umständen das Recht einräumt, eine Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde einzureichen, insbesondere in einem EU-Land (oder in einem europäischen Wirtschaftsraum), in dem Sie berufstätig, üblicherweise wohnhaft sind oder wo eine angebliche Verletzung datenschutzrechtlicher Bestimmungen stattgefunden hat. Im Vereinigten Königreich wird die Aufsichtsbehörde durch den Informationsbeauftragten vertreten, mit dem Sie wie folgt Kontakt aufnehmen können: https://ico.org.uk/concerns oder Tel: 0303 123 1113

  15. 15.

    Begriffsdefinitionen

    1. 15.1

      In dieser Datenschutzrichtlinie sind Begriffe wie folgt definiert, sofern im Kontext nicht anderweitig erforderlich:

      1. (a)

        Blackmagic Forum bezieht sich auf unser Online-Forum für Entwickler und Benutzer unter http://forum.blackmagicdesign.com;

      2. (b)

        Datenschutzrichtlinie bezeichnet dieses Dokument;

      3. (c)

        Dienstleistungen bezeichnen unsere Dienstleistungen oder Produkte einschließlich, jedoch nicht beschränkt auf die Verwendung unserer Website oder die Anmeldung auf dieser Website. Dienstleistungen beziehen sich ferner auf den Zugriff oder das Herunterladen von Inhalt von unserer Website wie Software-Updates, Marketingkommunikationen oder Informationen zu neuen Produkten oder anderen Dienstleistungen;

      4. (d)

        Website bezieht sich auf die Gesamtheit der Webseiten unter folgender Adresse https://www.blackmagicdesign.com, https://www.splicecommunity.com sowie das Blackmagic Forum;

      5. (e)

        Geschäftsbedingungen bezeichnen die unsere Dienstleistungen betreffenden Geschäftsbedingungen, wie sie auf unsere Website zur Verfügung stehen;

      6. (f)

        Fremdleistungen beziehen sich auf Internetseiten, die von Fremdanbietern unterhalten werden;

      7. (g)

        Sie und Ihre beziehen sich jeweils auf Personen, Unternehmen oder Organisationen, die auf die Website zugreifen oder Dienstleistungen auf der Website nutzen.

  16. 16.

    Änderungen dieser Datenschutzrichtlinie

    1. 16.1

      Wir behalten uns das Recht vor, diese Datenschutzrichtlinie jederzeit ohne jede Verpflichtung Ihnen gegenüber zu ändern, zu modifizieren oder zu aktualisieren, sei dies per Mitteilung an Sie oder durch Veröffentlichung auf unserer Website oder aber durch andere Dienste unsererseits (wo zutreffend). Änderungen an der Datenschutzrichtlinie sind unmittelbar nach Bekanntgabe oder Veröffentlichung verbindlich, sofern nicht anderweitig in dieser Datenschutzrichtlinie oder der Mitteilung dargelegt.

    2. 16.2

      Diese Datenschutzrichtlinie wurde zuletzt am 24. Mai 2018 aktualisiert.

Blackmagic Design Pty Ltd